Flink auf den Beinen und fix im Kopf

Für sportliche Teams ist Agility die passende Herausforderung. Die Faszination dieses Sports liegt in der Kommunikation über die Bewegung, Konzentration und schneller Reaktionsfähigkeit. Mit den vielen neuen Führtechniken öffnen sich je nach Situation und Team veschiedene Möglichkeiten, Parcours mit heutigem Schwierigkeitsgrad zu lösen. Dieses Können zu erarbeiten kommt Plausch-Teams wie ambitionierten Wettkampf-Freaks gleichermassen zu Gute.

ready-steady-agility bietet

  • einen durchdachten Aufbau von einzelnen Geräten über kürzere Sequenzen bis zum ganzen Parcour
  • individuelles Training thematisch auf Schwierigkeiten und Eigenheiten jedes einzelnen Teams bezogen
  • je nach Situation die passende und effiziente Führtechnik anwenden lernen
  • optimale Lauflinie entwickeln: natürliche Lauflinie des Hundes erkennen und daraus Positons- und Führpunkte im Parcour finden lernen
  • Training in Kleingruppen mit 3 - 6 Teams
  • April bis Oktober / November outdoor: Dienstag und Mittwoch Abend ab 18 Uhr
  • November / Dezember bis März in einer Halle
  • Infos über freie Trainingsplätze und genaue Kurszeiten auf Anfrage
  • Kosten: Fr. 300.- pro Quartal (mind. 10 Trainings)
    im Winter zuzüglich Anteil Hallenmiete

 

Was ist Agility?

Eine Kurzbeschreibung